Anschlusstechnik

für Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser

Innenhausverkabelung

Das Leerrohr endet in einer Hauseinführung die aus einem Außen- und Innenabschluss sowie einem 18 – 25 mm dickem Rohr besteht. Der Mauerdurchbruch wird mit einer normalen Bohrmaschine oder einem Bohrhammer hergestellt, Kernbohrungen sind nicht erforderlich. Die Hauseinführung ist wasser- und gasdicht verschlossen.

Im Haus selbst wird zum Abschluss der Glasfaser ein sogenannter HÜP (Haus-Übergabe-Punkt) gesetzt und von diesem werden über die bestehende Hausverkabelung das Fernsehgerät, Telefone und Computer angeschlossen.

Die bestehende Verkabelung kann in den meisten Fällen weiterverwendet werden.

Sonderaktion

bei pinnau.com

Die ersten 12 Monate 19,90 €/Monat + 99,00 € Hausanschluss

Dieses Jahr haben wir unsere Produkte neu gestaltet. Die ersten 12 Monate kosten alle neuen Produkte nur noch 19,90 € im Monat! Und für Besitzer von Einfamilienhäusern, Doppel- oder Reihenhäusern kostet der Hausanschluss nur noch 99,-- €, einmalig. Egal, ob wir in der Straße noch bauen oder unsere Bautrupps schon fertig sind.

Angebot ansehen